Arbeitsplatten

Kategorie-Bannerbild zu Arbeitsplatten. Zu sehen ist eine sehr moderne Arbeitsplatte in Betonoptik.
Kategoriebild zu Arbeitsplatten in der Küche. Zu sehen ist eine lange Kücheninsel aus hochwertigem hellen Massivholz.
Kategoriebild zu Arbeitsplatten in der Küche. Zu sehen ist eine in die Küche integrierte Frühstückstheke mit dicker Arbeitsplatte aus grauem Naturstein.
Kategorie-Bannerbild zu Arbeitsplatten. Zu sehen ist eine sehr moderne Arbeitsplatte in Betonoptik.

Kein Teil der Küche wird so stark beansprucht und erfüllt so viele unterschiedliche Aufgaben wie die Arbeitsplatte. Neben der Funktion einer Abdeckung der Unterschränke ist sie Abstell- und Arbeitsfläche. Hier wird fleißig gehackt, geschält und geschnippelt. Die Arbeitsplatte muss dementsprechend robust gebaut und fachmännisch versiegelt sein. Wo Lebensmittel lagern und verarbeitet werden ist zudem Hygiene ein wichtiges Kriterium. Die Arbeitsplatte stellt einen Blickfang in der Küche dar und trägt maßgeblich zu deren Gesamtbild bei. Um jedem Geschmack und jeder Anforderung gerecht zu werden, bieten wir Arbeitsplatten in den unterschiedlichsten Materialien, Qualitäten und Farbgebungen. Schauen Sie sich um und finden Sie bei Möbel Inhofer praktische Arbeitsplatten mit ansprechendem Design.

Laminat

Milieubild zu Arbeitsplatten aus Laminat. Zu sehen ist eine L-förmige Küche. Die Laminatarbeitsplatte wirkt wie Massivholz.
Arbeitsplatte aus Laminat in der rötlich braunen Steinoptik Merano.
Arbeitsplatte aus Laminat in Schiefer-Optik Blue Ridge
Arbeitsplatte aus Laminat in der bräunlich grauen Ausführung Catena Terra.
Arbeitsplatte aus Laminat in der cremigen Steinoptik Ceramo Stone
Arbeitsplatte aus Laminat in der Steinoptikausführung Turmalin.
Milieubild zu Arbeitsplatten aus Laminat. Zu sehen ist eine L-förmige Küche. Die Laminatarbeitsplatte wirkt wie Massivholz.
Arbeitsplatte aus Laminat in der rötlich braunen Steinoptik Merano.
Arbeitsplatte aus Laminat in Schiefer-Optik Blue Ridge
Arbeitsplatte aus Laminat in der bräunlich grauen Ausführung Catena Terra.
Arbeitsplatte aus Laminat in der cremigen Steinoptik Ceramo Stone
Arbeitsplatte aus Laminat in der Steinoptikausführung Turmalin.

Sehr gängig ist die Arbeitsplatte aus Laminat. Die fast endlose Muster- und Farbpalette sowie das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis machen sie zum Bestseller unter den Arbeitsplatten für die Küche. Aufgrund modernster Drucktechniken erhalten Sie eine Laminat-Arbeitsplatte mit einer Vielfalt an einfallsreichen Dekoren. Durch raffinierte Oberflächenstrukturen wirken Nachbildungen von Holz und Stein täuschend echt. Laminat ist äußerst widerstandsfähig gegen Abrieb und Abnutzung. Auch sind Laminat-Arbeitsplatten lichtecht, geruchs- und geschmacksneutral sowie absolut pflegeleicht. Zu beachten ist lediglich, dass das Material nicht hitzebeständig ist und lange stehendes Wasser vermieden werden sollte. Heiße Töpfe benötigen einen Untersetzer, um Hitzeschäden zu vermeiden.
Einen besonderen Eyecatcher ermöglicht die Laminat-Arbeitsplatte mit einer  farblich oder mit Muster und Motiven abgesetzten Kante. Freuen Sie sich mit einer Laminat-Arbeitsplatte auf zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Naturstein

Milieubild zu Arbeitsplatten aus Naturstein. Zu sehen ist eine Küchenzeile mit grau gesprenkeltem Naturstein. Darauf stehen zwei Gläser Rotwein und ein Bund gelber Tulpen.
Arbeitsplatte aus Naturstein in Kashmir White
Arbeitsplatte aus Naturstein. Der hellgraue Stein ist mit blauen Linien durchzogen und nennet sich Azul Do Macaubas.
Arbeitsplatte aus Natirstein in der Ausführung Blue Pearl GT.
Arbeitsplatte aus Naturstein in der Ausführung Juparano India.
Arbeitsplatte aus Naturstein in der Ausführung Wolga Blue.
Milieubild zu Arbeitsplatten aus Naturstein. Zu sehen ist eine Küchenzeile mit grau gesprenkeltem Naturstein. Darauf stehen zwei Gläser Rotwein und ein Bund gelber Tulpen.
Arbeitsplatte aus Naturstein in Kashmir White
Arbeitsplatte aus Naturstein. Der hellgraue Stein ist mit blauen Linien durchzogen und nennet sich Azul Do Macaubas.
Arbeitsplatte aus Natirstein in der Ausführung Blue Pearl GT.
Arbeitsplatte aus Naturstein in der Ausführung Juparano India.
Arbeitsplatte aus Naturstein in der Ausführung Wolga Blue.

Sehr begehrt unter den Arbeitsplatten ist die Natursteinplatte. Wie bei Echtholzarbeitsplatten ist auch jede Arbeitsplatte aus Naturstein ein Unikat. In den letzten Jahren ist die Wohnlandschaftsgestaltung mit natürlichen Materialien immer beliebter geworden. Arbeitsplatten aus Naturstein sind zudem gesundheitlich völlig unbedenklich. Arbeitsplatten aus Naturstein sind durch ihre Härte sehr widerstandsfähig und langlebig. Auch gelten Naturstein-Arbeitsplatten als hitzebeständig und schnittfest. Natursteinplatten können im Vergleich zu herkömmlichen Arbeitsplatten nicht vor Ort angepasst werden. Um eine passgenaue Arbeitsplatte zu produzieren wird vom Aufbau der Unterschränke eine Schablone erstellt. Nach dieser Schablone fertigt das Werk die Küchenarbeitsplatte an. Um in der Zeit, bis die Arbeitsplatte montiert ist, die Küche zu nutzen, wird auf den Unterschränken ein Arbeitsplattenprovisorium befestigt. Die Naturstein-Arbeitsplatte bedarf regelmäßiger Pflege. Sie sollte mit einem speziellen Pflegemittel imprägniert werden. Auf aggressive, wie auch ölhaltige Reiniger sollten Sie daher verzichten. Bringen Sie die Natur in Ihre Küche – mit den hochwertigen Naturstein-Arbeitsplatten von Möbel Inhofer.

Kunststein

Millieubild zu Arbeitsplatten aus Kunststein. Zu sehen ist eine lange Kücheninsel mit eingelassener Spüle und bronze farbener Kunststeinarbeitsplatte.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Silver Grey.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der steingrünen Farbe Nura.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Brenta. Die weiße arbeitsplatte ist hellgrau marmoriert.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Belgio Blue.
Millieubild zu Arbeitsplatten aus Kunststein. Zu sehen ist eine lange Kücheninsel mit eingelassener Spüle und bronze farbener Kunststeinarbeitsplatte.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Belgio Blue.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Brenta. Die weiße arbeitsplatte ist hellgrau marmoriert.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der steingrünen Farbe Nura.
Arbeitsplatte aus Kunststein in der Ausführung Silver Grey.

Wer auf die vielen Vorzüge von Naturstein nicht verzichten möchte, sich aber weniger Pflegeaufwand wünscht, kann Kunststein wählen. Kunststein-Arbeitsplatten wirken durch ihre glänzende, spiegelnde Oberfläche sehr elegant. Als Quarzkompositgestein oder Quarzstein ist Kunststein ebenfalls bekannt. Durch das Mischverfahren von gemahlenem Naturstein mit Polyesterharz können sowohl Maserungen und Strukturen, als auch Farben genau bestimmt werden.
Da Kunststein-Arbeitsplatten für die Küche wie auch Naturstein-Arbeitsplatten nicht vor Ort angepasst werden können, wird vom Aufbau der Unterschränke eine Schablone erstellt. Diese Schablone geht ins Werk und dient als Vorlage für die Fertigung der Küchenarbeitsplatte. Damit in der Zeit der Fertigung bis zur Montage die Küche genutzt werden kann, wird auf den Unterschränken ein Arbeitsplattenprovisorium befestigt. Der Unterschied von Kunststein zu Naturstein liegt besonders im Pflegebedarf. Eine Arbeitsplatte aus Kunststein benötigt keine Imprägnierung und ist somit weniger pflegeaufwändig. Dennoch hat auch sie einen hohen Härtegrad und ist äußerst robust. Aufgrund seiner geschlossenen Oberfläche lässt eine Arbeitsplatte aus Kunststein keine Flüssigkeiten eindringen, weshalb die Oberfläche sehr unempfindlich gegen Flecken ist. Quarzstein-Arbeitsplatten sind kratz- und schnittfest jedoch nur bedingt hitzebeständig. Durch extrem heiße Gegenstände kann es zu Verfärbungen im Material kommen, was durch die Verwendung von Untersetzern vermieden wird. Wenn Sie wenig Zeit für die Pflege investieren möchten, aber dennoch Wert auf natürliche Optik legen, liegen Sie mit Kunststein-Arbeitsplatten genau richtig.

Massivholz

Milieubild zu Arbeitsplatten aus Massivholz. Zu sehen ist eine Kücheninsel als Frühstückstheke mit einer Platte aus hellem Holz.
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Buche.
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Eiche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Europäisches Ahorn
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Kernesche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Schwarzeiche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Teak
Milieubild zu Arbeitsplatten aus Massivholz. Zu sehen ist eine Kücheninsel als Frühstückstheke mit einer Platte aus hellem Holz.
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Buche.
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Eiche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Europäisches Ahorn
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Kernesche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Schwarzeiche
Arbeitsplatte aus Massivholz in der Ausführung Teak

So wie jeder Baum, ist auch jede Holz-Arbeitsplatte ein unverwechselbares Unikat. Die Besonderheit einer Massivholz-Arbeitsplatte liegt in ihren individuellen Maserungen, sowie den Ästen und Verwachsungen. Ganz gleich ob Sie sich für ein regionales Holz, wie beispielsweise die Eiche begeistern oder doch lieber etwas exotisches wie Bambus bevorzugen, kein anderes Material verleiht einer Küche diese gewisse warme und gemütliche Ausstrahlung.
Holz ist ein „lebendiges“ Material und muss deshalb auch schonend behandelt werden. Damit sie ihre Schönheit behält und nicht spröde wird, sollte die Arbeitsplatte regelmäßig mit einem speziellen Pflege-Öl behandelt werden. Dadurch entsteht eine Imprägnierung, die Ihre Küchenarbeitsplatte unempfindlicher gegen Wasser, Fett und sonstige Verschmutzungen werden lässt. Dennoch sollte stehendes Wasser vermieden werden. Holz hat nicht nur eine warme und natürliche Optik, auch die weiche Haptik macht eine Massivholz-Arbeitsplatte zum besonderen Ausstattungsgegenstand jeder Küche. 

Keramik

Millieubild zu Arbeitsplatten aus Keramik. Zu sehen ist eine Küchenzeile im Abschnitt der Edelstahlarmatur. Die verwendete Keramikplatte ist in edlen Brauntönen gehalten.
Arbeitsplatte aus Keramik in der Optik Basalto Nera.
Arbeitsplatte aus Keramik in der weißen Marmoroptik Bianco Marmo
Arbeitsplatte aus Keramik in der erdfarbenen Optik Corrente Tensa
Arbeitsplatte aus Keramik in der Steinoptik Magia Nera. Die vorherschenden Farben sind Steinblau und Rostbraun.
Arbeitsplatte aus Keramik in der Edelrostoptik Mica Metallo.
Millieubild zu Arbeitsplatten aus Keramik. Zu sehen ist eine Küchenzeile im Abschnitt der Edelstahlarmatur. Die verwendete Keramikplatte ist in edlen Brauntönen gehalten.
Arbeitsplatte aus Keramik in der Optik Basalto Nera.
Arbeitsplatte aus Keramik in der weißen Marmoroptik Bianco Marmo
Arbeitsplatte aus Keramik in der erdfarbenen Optik Corrente Tensa
Arbeitsplatte aus Keramik in der Steinoptik Magia Nera. Die vorherschenden Farben sind Steinblau und Rostbraun.
Arbeitsplatte aus Keramik in der Edelrostoptik Mica Metallo.

Ein Newcomer unter den Arbeitsplatten ist die Keramik-Arbeitsplatte. Aufgrund der außergewöhnlichen Eigenschaften ist Keramik als Arbeitsplattenmaterial zunehmend beliebt. Vielleicht genau das Richtige für Ihre neue Küche! Im Vergleich zu herkömmlichen Arbeitsplatten kann eine Arbeitsplatte aus Keramik nicht vor Ort angepasst werden. Damit diese dennoch perfekt passt, wird die Küche in einem ersten Termin bis auf die Arbeitsplatte komplett aufgebaut. Anschließend wird vom Aufbau der Unterschränke eine Schablone erstellt. Nach dieser Schablone fertigt das Werk Ihre Küchenarbeitsplatte. Da zwischen Fertigung und Montage der Platte etwas Zeit vergeht, wird ein Arbeitsplattenprovisorium auf den Unterschränken befestigt. Damit kann die Küche bereits vorab ganz normal genutzt werden.
Die Keramik-Arbeitsplatte ist ein Naturprodukt, das weder für die Umwelt noch für den Mensch bedenklich ist. Keramik-Arbeitsplatten sind darüber hinaus überdurchschnittlich robust, extrem kratz- und schlagfest, sowie hitzeresistent. Da die Oberfläche komplett geschlossen ist, können keine Flüssigkeiten eindringen. Keime und Bakterien haben ebenfalls keine Chance sich in der Arbeitsfläche festzusetzen. Dadurch ist die Arbeitsplatte aus Keramik hygienisch absolut geeignet. Zudem ist Keramik sehr unempfindlich gegenüber Säuren und Chemikalien, die aber in der Regel zur Pflege nicht notwendig sind. Durch ihre verschiedenen Plattenstärken können Sie die Keramik-Arbeitsplatte gekonnt in Szene setzen und Sie zum Hingucker Ihrer Küche machen.

Glas

Millieubild für Arbeitsplatten aus Glas. Zu sehen ist eine moderne Kücheninsel mit marmorierter Arbeitsplatte in braun-rot Tonen mit weißen Einschlüssen.
Arbeitsplatte aus Glas in Schwarz und Weiß. Das Muster wirkt fast wie Marmor.
Arbeitsplatte aus Glas im Grauton Canoso
Arbeitsplatte aus Glas im Farbton Kupfer
Arbeitsplatte aus Glas in der gelb-beige marmorierten Optik Giallo Sienna
Arbeitsplatte aus Glas in lichtblauem Lageto
Arbeitsplatte aus Glas in hellrosa Magnolia
Arbeitsblatte aus Glas in warmroten Sango.
Arbeitsplatte aus Glas im creme-braunen Farbton Marrone
Millieubild für Arbeitsplatten aus Glas. Zu sehen ist eine moderne Kücheninsel mit marmorierter Arbeitsplatte in braun-rot Tonen mit weißen Einschlüssen.
Arbeitsplatte aus Glas in Schwarz und Weiß. Das Muster wirkt fast wie Marmor.
Arbeitsplatte aus Glas in lichtblauem Lageto
Arbeitsblatte aus Glas in warmroten Sango.
Arbeitsplatte aus Glas in hellrosa Magnolia
Arbeitsplatte aus Glas in der gelb-beige marmorierten Optik Giallo Sienna

Eine Arbeitsplatte aus Glas steht für Modernität und Extravaganz. Mit der Leuchtkraft von farbigem Glas können Sie in jeder Küche ein Highlight setzen. Glasarbeitsplatten bieten eine Auswahl an Farben, der wenig Grenzen gesetzt sind. Durch modernste Drucktechniken entstehen erfrischende und lebendige Bildmotive mit einer hervorragenden Tiefenwirkung. Glas-Arbeitsplatten werden aus ESG-Glas (Einscheibensicherheitsglas) im Hochtemperatur-Ofen hergestellt und von unten bedruckt. Im Verhältnis zu gehärtetem Glas ist ESG-Glas um einiges temperaturbeständiger, biegebruchfester und schlag- sowie stoßfester.
Da eine Glas-Arbeitsplatte aufgrund der Härte nicht vor Ort angepasst werden kann, wird vom Aufbau der Unterschränke eine Schablone erstellt. Das Werk produziert genau nach dieser Schablone die Küchenarbeitsplatte. Zwischen Fertigung und Montage vergehen ein paar Wochen. Um in dieser Zeit die Küche nutzen zu können, befestigt man auf den Unterschränken ein Arbeitsplattenprovisorium. Arbeitsplatten aus Glas bringen alle Vor- und Nachteile des verwendeten Materiales mit. So kann es passieren, dass beim direkten Schneiden auf der Arbeitsplatte diese nicht nur Kratzer bekommt, sondern das verwendete Messer auch schneller stumpf wird. Deshalb ist die Verwendung eines Schneidebrettes zu empfehlen. Des Weiteren ist zu beachten, dass Glas-Arbeitsplatten an den Kanten und Ecken stoßanfälliger sind. Vorteilhaft hervor sticht die absolute Pflegeleichtigkeit bei einer Arbeitsplatte aus Glas. Glasarbeitsplatten gibt es in klaren oder satinierten Ausführungen. Sie können die Glasplatte ganz einfach mit einem gebräuchlichen Glasreiniger und einem Küchenschwamm oder Küchentuch reinigen. Auch die Hygiene ist durch die porenfreie Oberfläche bei einer Glasarbeitsplatte vollkommen gewährleistet. Überzeugen Sie sich selbst von den verschiedenen Facetten des Materials.