Ordentliche Küche

#wohntipps #ordentlicheküche #ordnungssystem

Mit Möbel Inhofer gegen das Chaos - bringen Sie Ordnung in Ihre Küche
Mit Möbel Inhofer gegen das Chaos - bringen Sie Ordnung in Ihre Küche

Gut organisiert gegen das Chaos

Die heimische Küche ist in vielen Haushalten der Dreh- und Angelpunkt des täglichen Lebens. Insbesondere die offene Wohnküche ist heute bei den meisten das Herzstück der Wohnung. Hier wird gekocht, gewerkelt, mit der Familie und Freunden gegessen und gemütlich zusammengesessen.  Allerdings heißt das dann auch oft, dass sich in der Küche gern mal Chaos einstellt. Zum verwendeten Geschirr gesellen sich diverse Habseligkeiten, die Ablagen werden zugestellt und die Küche versinkt in Unordnung.

Schaffen Sie jetzt Ordnung. Mit den Tipps von Möbel Inhofer ist Ihre Küche in drei Schritten bestens organisiert und gegen das Chaos gewappnet.

Schritt 1: Gründlich ausmisten

Mit Möbel Inhofer Ordnung in der Küche schaffen

Jeder kennt es: die eine Schublade oder der eine Schrank, in den einfach alles kommt, was man vielleicht mal brauchen könnte. Stifte, Zettel, Spielsachen und vieles mehr liegen kreuz und quer in dieser "Krustelschublade". Damit jedoch eine Grundordnung entstehen kann, muss zuerst alles Unnötige ausgemistet werden. Dazu gehören auch Geräte und Küchenutensilien, die kaum bis gar nicht verwendet werden. Diese können in der Abstellkammer oder im Keller verstaut werden. Behalten Sie wirklich nur die Sachen in der Küche, die hier ständig benötigt werden.

Tipps zum richtigen Ausmisten in der Küche von Möbel Inhofer

Checkliste - was gehört in eine Küche?

Das gehört in eine Küche:

  • Töpfe mit Deckel und eine beschichtete Pfanne
  • Auflaufformen, Backblech und Kuchenform
  • Schneidebrett, Nudelsieb, Messbecher und große Schüssel
  • Besteck und Schneidmesser, sowie ein Sparschäler
  • Kochlöffel, Pfannenwender, Schneebesen und Suppenkelle
  • Tassen, Frühstücksteller und Müslischalen

Das gehört nicht in eine Küche

  • Das "gute Geschirr" und die "schönen Gläser"
  • kaum genutzte Küchengeräte wie Entsafter und Standmixer
  • Spielzeug und Kleidung
  • Stifte, Papiere und Zeitschriften

Sofort
lieferbar
Topf-Set

119,00 €*

Sofort
lieferbar
Pfanne

14,95 €*

Sofort
lieferbar
Topf-Set

44,00 €*

Sofort
lieferbar
Pfanne

26,90 €*

Sofort
lieferbar
Auflaufform

11,50 €*

Sofort
lieferbar
Messerblock

64,99 €*

Sofort
lieferbar
Messer

39,95 €*

Sofort
lieferbar
Messerblock

129,00 €*

Sofort
lieferbar
Backzubehör

17,99 €*

Sofort
lieferbar
Backzubehör

9,95 €*

Sofort
lieferbar
Küchenhelfer

27,99 €*

Sofort
lieferbar
Pfannenwender

14,95 €*

Sofort
lieferbar
Schneebesen

8,95 €*

Schritt 2: Arbeitsplatte organisieren

Mit Möbel Inhofer halten Sie Ihre Küchenarbeitsplatte ordentlich aufgeräumt

Die Küchenarbeitsplatte ist kein Ablageplatz oder Stauraum. Schaffen Sie sich Platz zum Arbeiten. Denn wenn zu viel herumliegt, schiebt man immer alles nur von einer Seite zur anderen. Idealerweise werden die Sachen, die man nicht ständig im Einsatz hat, anderswo verstaut. Dazu zählen auch Gerätschaften wie Wasserkocher, Toaster und Milchaufschäumer.
Mit einem Messerblock und Wandaufhängungen für Kochlöffel, Schneebesen und Co sind Ihre Küchenwerkzeuge griffbereit und platzsparend verstaut.

Tipp:
Anstelle die Kaffeemaschine auf der Arbeitsplatte unterzubringen, nutzen Sie einen Servierwagen. Neben dem Kaffeezubereiter bietet der Wagen Platz für alles, was Sie dazu benötigen: Kaffeefilter, Kaffeebohnen oder -pulver und auch der Milchaufschäumer sind hier gut verstaut. 

Praktischer Stauraum - ein Servierwagen von Möbel Inhofer

126,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 3 Werktage

ausgestellt im Mega In

Produktnummer: 82395100
Mit Möbel Inhofer halten Sie Ihre Küchenarbeitsplatte ordentlich aufgeräumt

Die Küchenarbeitsplatte ist kein Ablageplatz oder Stauraum. Schaffen Sie sich Platz zum Arbeiten. Denn wenn zu viel herumliegt, schiebt man immer alles nur von einer Seite zur anderen. Idealerweise werden die Sachen, die man nicht ständig im Einsatz hat, anderswo verstaut. Dazu zählen auch Gerätschaften wie Wasserkocher, Toaster und Milchaufschäumer.
Mit einem Messerblock und Wandaufhängungen für Kochlöffel, Schneebesen und Co sind Ihre Küchenwerkzeuge griffbereit und platzsparend verstaut.


Tipp
: Anstelle die Kaffeemaschine auf der Arbeitsplatte unterzubringen, nutzen Sie einen Servierwagen. Neben dem Kaffeezubereiter bietet der Wagen Platz für alles, was Sie dazu benötigen: Kaffeefilter, Kaffeebohnen oder -pulver und auch der Milchaufschäumer sind hier gut verstaut. 

Praktischer Stauraum - ein Servierwagen von Möbel Inhofer

126,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 3 Werktage

ausgestellt im Mega In

Produktnummer: 82395100

Schritt 3: Ordnungshelfer in Schubladen und Schränken

Ordnungshelfer für die Küchenschublade von Möbel Inhofer

Sagen Sie dem Chaos den Kampf an. Nutzen Sie praktische Ordnungshelfer für eine gute Übersicht in den Schubladen und Küchenschränken.

Mit einem Besteckeinsatz zum Beispiel sind Löffel, Gabel und Messer sauber getrennt. Weitere Schubladeneinsätze bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten zur aufgeräumten Organisation.

Für eine bessere Übersicht in Schränken bieten sich transparente Vorratsdosen an. Trockene Lebensmittel und kleine Verpackungen sind darin gut verstaut und der Inhalt auf einen Blick erkennbar. 

Ordentliche Aufbewahrung in der Küche mit transparenten Vorratsdosen von Möbel Inhofer
Sofort
lieferbar
Vorratsdosenset

39,95 €*

Sofort
lieferbar
Aufbewahrung

19,60 €*

Sofort
lieferbar
Box

18,40 €*

Sofort
lieferbar
Vorratsdose

9,50 €*

Sofort
lieferbar
Aufbewahrung

11,99 €*

Sofort
lieferbar
Organisation

14,99 €*

Sofort
lieferbar
Sofort
lieferbar
Gewürzstreuer

19,99 €*

Sofort
lieferbar
Gewürzstreuer

29,99 €*

Sofort
lieferbar
Sofort
lieferbar
Sofort
lieferbar

So behalten Sie die Ordnung in der Küche

Kennen Sie das? Sie haben gerade erst aufgeräumt und schon stapelt sich wieder Geschirr, liegen Zeitschriften und andere Dinge auf der Arbeitsplatte und angefangene Verpackungen verstecken sich hinter den neuen Lebensmitteln? Dann benötigen Sie ein vernünftiges Ordnungssystem:

1. Geben Sie allen Dingen einen festen Platz
2. Räumen Sie alle Sachen direkt nach Gebrauch gleich wieder dort hin
3. Benutztes Geschirr gehört in die Spülmaschine
4. Packen Sie angefangene Verpackungen in eine transparente Box
5. Sortieren Sie Ihre Lebensmittel nach Verfallsdatum. Was zuerst weg muss, steht ganz vorne.

Sie planen gerade Ihre neue Küche und wünschen sich noch mehr Tipps und Informationen zum Thema Küche? Dann besuchen Sie unsere Küchenwelt oder stöbern Sie durch unsere inspirierenden Beiträge.

Diese Wohnideen könnten Sie auch interessieren: