Teppich - wieder im Trend


Der Teppich bringt seinen eigenen einzigartigen Stil in die Wohngestaltung. Er schafft ein Gefühl von Behaglichkeit im Raum, ein Lebensgefühl. Je nach gewähltem Muster können Teppiche ein intimes Gefühl für den Raum erzeugen. Sie sind ein wichtiger Teil der Stimmung, die vom Raum ausgeht. Zudem sind Sie auch großartige Werkzeuge für die Veredelung von Innenräumen. Wenn der Teppich flauschig wie eine Wolke ist, wirkt er schöner und bequemer.

Mehrfarbige Teppiche

Es gibt viele Muster und beliebte Farben. Ob Streifen, geometrische oder florale Muster, moderne Pastelltöne oder rote Perserteppiche, skandinavische Moderne oder Orient und antiquiert: bei Inhofer finden Sie farbenfrohe Teppiche in vielen Stilrichtungen und Designs, die mit Ihren Möbeln harmonieren und perfekt den Innenraum betonen! Bunte Teppiche heben die Stimmung und farbenfrohe Dekorationen sind in allen Zimmern angebracht. Sie eignen sich zur Kombination mit modernen Möbeln und sind ein echter Hingucker.

Sofort
lieferbar
Kinderteppich

129,00 €*

Sale
Sofort
lieferbar
Maschinenwebteppich

statt149,00 €* 99,00 €* %

Einfarbige Teppiche

Hochwertige monochrome Teppiche sind in vielen Räumen eine Bereicherung. Sie eignen sich sowohl für moderne als auch für klassische Räume und schaffen eine behagliche Wohnatmosphäre. Uni-Teppiche sind flexibel einsetzbar und lassen sich gut an verschiedene Wohnstile anpassen. Ob schlicht und dezent oder auffällig und strahlend – ein monochromer Teppich ist eine Bereicherung in jedem Raum. Bei uns finden Sie einfarbige Teppiche in verschiedenen Farben, Formen und Größen von bekannten Marken aus hochwertigen Materialien und bestem Design. Unser Antrieb ist es, Ihnen ein einzigartiges Zuhause zu schaffen.

Berberteppich

1.690,00 €*

Handtuftteppich

499,00 €*

Handwebteppich

149,00 €*

Handwebteppich

1.002,00 €*

Sofort
lieferbar
Hochflorteppich

79,00 €*

Handtuftteppich

249,00 €*

Warum Kurz- und Hochflor?

Die Benennung ist wahrscheinlich das Offensichtlichste im ganzen Thema. Kurzflor bezieht sich auf alle Teppiche mit einer Florhöhe von 1-15mm. Hingegen beginnen hochflorige Teppiche ab einer Florhöhe von 16 mm bis zu einer konventionellen Höhe von 40 mm. Daher haben die Namen von kurz- und hochflorigen Teppichen nichts mit der Größe des Teppichs zu tun, sondern nur mit der Florhöhe. Daher wird eine einzelne Faser als Flor bezeichnet.

Hochflor Teppich

Die Vor- und Nachteile von kurzflorigen Teppichen lassen sich nun entsprechend ableiten. Daher ist es unmöglich, detaillierte Muster mit konstant hohem Flor anzuzeigen. Dies lässt sich meist nur mit unterschiedlichen Florhöhen erreichen, wie bei einigen Modellen unserer Wollas-Serie. Auch in Haushalten mit Tieren sind solche Teppiche durchaus nachteilig, da Tierhaare und Schmutz schnell von den Flusenfasern erfasst werden und zu Schmutzfängern werden. Das Hauptmerkmal und vielleicht der größte Vorteil von hochflorigen Teppichen ist der weiche und flauschige Griff. Das macht diese Teppiche besonders attraktiv.

Kurzflor Teppich

Ein Kurzflor eignet sich besonders für gemusterte Teppiche, da sie diese besser hervorheben können. Die Fasern des Niederflorteppichs werden fester gebunden und schaffen so eine bessere Oberfläche für die Mustergestaltung. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass sich Schmutz und Dreck nicht so schnell in den kurzflorigen Fasern festsetzen, wodurch diese Teppiche leichter zu reinigen und weniger empfindlich sind. Ein Nachteil dieser Art von Teppich ist, dass er im Allgemeinen nicht als angenehm und weich gilt, obwohl er es sein mag. Niederflor-Teppiche vermitteln in der Regel kein angenehmes und flauschiges Gefühl.