Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herzstück der eigenen vier Wände und sollte nach dem persönlichen Geschmack eingerichtet sein. 
Ein weiches Sofa lädt zum Entspannen ein - funktionale Kommoden sowie moderne Wohnwände bieten ausreichend Stauraum und sorgen für eine aufgeräumte Atmosphäre.
Wer viel von zu Hause aus arbeiten muss, kann mit smarten Raumteilern seinen eigenen Homeoffice-Bereich schaffen. 

M2 Kollektion
Beistelltisch

98,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

128,00 €*

M2 Kollektion
Beistelltisch

198,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Beistelltisch

58,00 €*

M2 Kollektion
Beistelltisch

348,00 €*

WK Wohnen
Beistelltisch

386,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

328,00 €*

M2 Kollektion
Beistelltisch

498,00 €*

Sofort
lieferbar
inDoor
Beistelltisch

168,00 €*

Sofort
lieferbar
M2 Kollektion
Beistelltisch

178,00 €*

Sofort
lieferbar
M2 Kollektion
Beistelltisch

98,00 €*

Sofort
lieferbar
M2 Kollektion
Beistelltisch

348,00 €*

VALMONDO
Beistelltisch

598,00 €*

Sofort
lieferbar
inDoor
Beistelltisch

28,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

275,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

158,00 €*

Sofort
lieferbar
MCA furniture
Beistelltisch

168,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

148,00 €*

Sofort
lieferbar
IS-Stilmöbel
Beistelltisch

138,00 €*

Sofort
lieferbar
inDoor
Beistelltisch

298,00 €*

Gutmann Factory
Beistelltisch

218,00 €*

M2 Kollektion
Beistelltisch

198,00 €*

Sofort
lieferbar
M2 Kollektion
Beistelltisch

108,00 €*

Sofort
lieferbar
Vito
Beistelltisch

118,00 €*

Wohnzimmer – Stilvoll entspannen

Das Wohnzimmer ist der Ort, an dem die meiste Zeit verbracht wird. Hier kommt die ganze Familie und Freunde zusammen: ob zum gemütlichen Fernsehabend, den Feierabend ausklingen zu lassen oder zur gemeinsamen Cocktail-Afterhour. Ein Wohnzimmer ohne Sofa ist kaum vorstellbar, denn es ist bei den meisten Familien zum Lieblingsplatz geworden. Dabei ist es egal, ob es sich hierbei um ein modernes Ecksofa, eine klassische Couchgarnitur, ein praktisches Schlafsofa, eine große Wohnlandschaft oder ein gemütliches Big Sofa handelt. Nach einem langen Arbeits- oder Schultag will man nur noch die Füße hoch legen und entspannen.

Um Ihre Lieblingszeitschrift, den frisch gebrühten Kaffee oder die Fernbedienung in Griffnähe zu haben und diese nicht auf dem Boden abstellen zu müssen, empfiehlt das Inhofer Team als Ergänzung zu Ihrem Polstermöbel einen Beistelltisch bzw. Couchtisch. Für den geselligen Fernsehabend und zur Aufbewahrung von Elektronik, Unterlagen oder geliebten Fotoalben eignet sich eine geräumige und zugleich platzsparende Wohnwand.

Gestalten Sie Ihren Lieblingsraum mit den passenden Wohnzimmermöbeln von namhaften Herstellern wie Rolf Benz, Black Red White, Casa Nova, Dinett, E. Schillig, Germania und vielen mehr und lassen Sie Ihre Wohnzimmereinrichtung in neuem Glanz erstrahlen.

Von klein bis groß: Welche Möbel gehören in das Wohnzimmer?

Das Wohnzimmer dient als Ort der Entspannung, des Beisammenseins und als Rückzugsort. Komfortable Sitzmöglichkeiten, ausreichend Stauraum, Abstellflächen und Raumteiler sorgen für ein wohnliches Ambiente. Lesen Sie in folgender Übersicht, welche Wohnzimmermöbel zur Grundausstattung eines gemütlichen Wohnzimmers gehören.

Sitzkomfort: Sessel, Sofas, Wohnlandschaften & Hocker

Das Wohnzimmer ist der Mittelpunkt der eigenen vier Wände – die Polstermöbel bilden somit das Herzstück des Raumes. In den letzten Jahrzehnten hat sich nicht nur die Optik, sondern auch die Rolle der Polstermöbel im Wohnzimmer verändert. Wollte man früher das Sofa oder den Sessel vor allem als Sitzgelegenheit für die Familie und repräsentativen Empfang von Gästen nutzen, so dienen sie heute vorranging der Entspannung. Nicht verwunderlich also, dass sich Polstermöbel im XXL-Format großer Beliebtheit erfreuen. Denn so wird der wöchentliche Fernsehabend zum Highlight. 

Besonders bei viel Platz im Wohnzimmer ist eine Wohnlandschaft in L- oder U-Form eine kluge Wahl: hier haben alle Familienmitglieder oder Gäste ausreichend Platz. Für Single- oder Pärchenhaushalte genügt bereits ein kleineres Modell. Insbesondere wenn wenig Platz zur Verfügung steht, empfiehlt das Möbel Inhofer Team einen Zweisitzer oder ein Ecksofa. Ecksofas passen dank ihrer Form optimal in sparsam geschnittene Wohnzimmer, da sie sich in kleine Nischen einfügen lassen.

Egal ob Sie eine kleine Couch oder eine Wohnlandschaft in Ihrem Wohnzimmer beherbergen – mit einem oder mehr Sesseln kann die Optik des Wohnzimmers aufgelockert und zusätzliche Sitzplätze geschaffen werden. Bevorzugen Sie Entspannung bei einer spannenden Lektüre? Gestalten Sie sich Ihre eigene, ruhige Leseecke mit einem schönen Sessel mit Hocker oder einer der Relaxliegen von Möbel Inhofer. Diese eignen sich übrigens auch hervorragend für ein Nickerchen.

Unser Tipp: Ihr Besuch möchte spontan über Nach bleiben? Funktionale Schlafsofas lassen sich nicht nur im Handumdrehen zu einem bequemen Bett umbauen, sie bieten zudem eine komfortable Sitzgelegenheit. 

Wenn auch Sie am liebsten in Ihrem Wohnzimmer entspannen und die Beine nach getaner Arbeit hochlegen möchten, empfiehlt Ihnen das Möbel Inhofer Team einen Blick auf unsere großzügigen Wohnlandschaften, Ecksofas und Big Sofas zu werfen. Dank unserer großen Auswahl an Trendfarben aber auch klassischen Modellen in Braun, Grau oder Schwarz ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Besuchen Sie hierfür einfach unsere Einkaufswelt „Sofa & Couches“ und „Sessel & Hocker“.  

Schicke Nebendarsteller: Couch- & Beistelltische

Neben Polstermöbeln, einer Wohnwand und praktischen Raumtrennern darf eines nicht fehlen: ein Couch- oder Beistelltisch. Diese können den Look Ihres Wohnzimmers simpel komplementieren. Neben den optischen Vorteilen bieten Couchtische eine Ablagemöglichkeit für die Fernbedienung, das Handy, Snacks oder Getränke. Besonders funktional sind Modelle mit Fächern oder ausziehbaren Schubladen. Möbel Inhofer bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl: verschiedenste Größen, Formen und Stile. Stöbern Sie durch unseren Onlineshop oder besuchen Sie uns persönlich im Möbelhaus in Senden.

Stauraum-Wunder & Raumteiler: Kommoden, Sideboards, Wohnwände, Raumteiler, Wandboards und -regale

Ein Wohnzimmer ohne Fernseher, Deko oder die geliebte Büchersammlung ist heutzutage schier unvorstellbar. Um ein ordentliches Bild des Wohnzimmers zu kreieren, sollten gerade Elektronik und wertvolle Schätze staubgeschützt verstaut werden.
Wohnwände sind heute nicht mehr komplett geschlossen und wirken so nicht mehr so wuchtig. Die einzelnen Schränke lassen sich individuell und somit perfekt auf die Räumlichkeiten anordnen. Mit einer Wohnwand kann nicht nur mehr Stauraum, sondern auch leicht und unkompliziert Ordnung geschaffen werden. Hinter Glastüren können sowohl bei der Wohnwand als auch bei einer Vitrine edle Wein- und Biergläser oder Vasen präsentiert werden. Darin sind sie nicht nur wunderbar vor Staub und Schmutz geschützt, mit einer passenden LED-Beleuchtung können diese abends wunderbar in Szene gesetzt werden.

Tipps und Tricks rund ums Thema Beleuchtung

Wie viel Lumen wird eigentlich für das Wohnzimmer empfohlen? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort. Grundsätzlich werden jedoch 100 Lumen (= entspricht der Helligkeit des Lichtstroms) pro Quadratmeter empfohlen – dies ist wohlgemerkt nur eine Empfehlung. Die tatsächlich benötigte Lumenhöhe hängt immer von Ihrem persönlichen empfinden von Hell und Dunkel und von der Stimmung ab, die Sie im Wohnzimmer erzeugen möchten. Das Möbel Inhofer Team rät Ihnen daher zu dimmbaren Leuchten. Diese können auf Knopfdruck den Raum hell erleuchten oder stufenweise runtergedimmt werden, um zum Beispiel eine romantische Atmosphäre zu erzeugen.

Jeder Haushalt besitzt gewisse Gegenstände, die nicht für jedermann sichtbar sein sollen. Hier empfiehlt das Möbel Inhofer Team den Einsatz von Kommoden oder Sideboards. Hinter den Türen und in Schubladen gibt es genügend Raum für alles, was versteckt aufbewahrt werden soll. Auf der Ablage kann gleichzeitig Deko wie Kerzen, Bilderrahmen oder Topfpflanzen unaufdringlich in Szene gesetzt werden.

Das Arbeiten von Zuhause, auch Homeoffice genannt, wird immer mehr zum Trend. Sie haben aber in Ihren vier Wänden kein separates Arbeitszimmer? Mit praktischen Regalen, RaumteilernWandboards und –regalen können Sie Ihr Wohnzimmer einfach in einen Wohn- und Arbeitsbereich teilen. Arbeitsunterlagen, Laptopzubehör und Schreibutensilien können praktisch in einem Wandboard oder Wandregal verstaut werden.
Unser Sortiment an Wohnzimmermöbeln überzeugt durch Funktionalität und attraktives Design: Sie können immer aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Farben und Materialien wählen. Von modernem Hochglanz, rustikalem Massivholz oder kühlem Metall. Bei uns finden Sie für jeden Geschmack die passenden Wohnzimmermöbel.

Finden Sie Ihren persönlichen Wohnzimmerstil: Landhaus, modern oder Skandi Stil?

Wie Sie Ihr Wohnzimmer einrichten bzw. komplementieren möchten, hängt ganz von Ihrem Geschmack und von den eventuell bereits vorhandenen Möbeln ab. Unser Möbel Inhofer Team hat für Sie drei Einrichtungsstile zusammengefasst, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten:

  • Landhausstil: rustikal & traditionell

Ein Wohnzimmer im Landhausstil wird von hellen Holztönen und Naturmaterialien dominiert – somit wirkt es bodenständig und ruhig. Der Fernseher steht auf einer Massivholz-Wohnwand oder auf einem großen Holzschrank, der auch als TV Möbel umfunktioniert werden kann. Deko-Objekte aus Kupfer können auf einer Kommode oder einem Sideboard gekonnt in Szene gesetzt werden. Die Couch erstrahlt in Cremetönen und passt perfekt zum Hochflor-Teppich. Zum Schluss fehlen nur noch Deko-Kissen mit ländlichem Karo-Muster und schon ist der romantische Landhaus-Look in Ihrem Wohnzimmer komplett.

  • Modern: gradlinig & zeitlos

Ein modernes Wohnzimmer ist meist schlicht und gradlinig eingerichtet. Hochglanzoptik und simple Linien unterstreichen diesen Stil – eine kontrastreiche Farbgebung (Schwarz – Weiß, Dunkelblau – Grau, etc.) vervollständigt diesen. Möbel sollten deshalb nach diesem Schema ausgesucht werden. Teppiche und Deko-Kissen mit grafischen Mustern lockern das cleane und fast schon sterile Gesamtbild auf und Deko-Elemente aus Glas oder Aluminium sehen gerade im Kontrast mit dunklen Möbeln sehr edel aus. Wer es ausgefallener mag, kann an der Wohnwand oder an den TV Möbeln versteckte LED-Lampen anbringen.

  • Skandi Stil: kühl & minimalistisch

Der Scandi Stil überzeugt vor allem durch sein schlichtes, minimalistisches Design und klaren Linien. Harmonie erzeugt man am besten mit einer Wohnwand und den passenden Beimöbeln aus Holz und einem Zweisitzer in hellem Weiß- oder Grauton. Kühle Blautöne können den skandinavischen Look noch zusätzlich unterstreichen und Highlights mithilfe von dezenten, geometrischen Deko-Kissen gesetzt werden.

Unser Tipp: Sie können sich schwer entscheiden, in welcher Stilrichtung Sie Ihr Wohnzimmer einrichten sollen? Gerne unterstützen und beraten Sie unsere Einrichtungsspezialisten von Möbel Inhofer und verhelfen Ihnen unkompliziert zur neuen Einrichtung. 

Mit den Wohnzimmer-Ideen von Möbel Inhofer können Sie sich vom stressigen Arbeitsalltag erholen und entspannen. Verpassen Sie Ihrem Wohnzimmer Ihre persönliche Note und stöbern Sie durch unsere große Auswahl an edlen Teppichen, Wohnzimmer-Deko, stimmungsvoller Beleuchtung und kuschelweichen Decken und Kissen. Gemütlich und Stilvoll bei bewährter Möbel Inhofer Qualität – stöbern Sie durch unseren Onlineshop oder entdecken Sie unsere Wohnzimmerideen Vorort im Möbelhaus!