Esszimmertische

Niehoff Sitzmöbel
Ausziehtisch

698,00 €*

Sofort
lieferbar
SELF
Ausziehtisch

298,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

348,00 €*

Gwinner
Esstisch

848,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

288,00 €*

Vito
Esstisch

398,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

158,00 €*

Gutmann Factory
Esstisch

348,00 €*

MCA furniture
Esstisch

798,00 €*

Sofort
lieferbar
Mäusbacher
Esstisch

238,00 €*

Niehoff Sitzmöbel
Esstisch

568,00 €*

MCA furniture
Esstisch

898,00 €*

Voglauer
Esstisch

1.498,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

198,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

278,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

428,00 €*

Dinett
Esstisch

298,00 €*

Sofort
lieferbar
MONDO
Esstisch

1.498,00 €*

MCA furniture
Esstisch

498,00 €*

Sofort
lieferbar
finori
Esstisch

68,00 €*

Dinett
Esstisch

1.698,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Esstisch

248,00 €*

Decker
Esstisch

1.998,00 €*

MCA furniture
Esstisch

1.098,00 €*

Esszimmertische - die perfekte Auswahl für Sie

Esstische versammeln die Familie und oft auch Freunde zum gemeinsamen Speisen. Ein Esstisch sollte seitens der Platzverhältnisse und der Optik ansprechen und auch danach noch zum Verweilen einladen. Er sollte also auf die Größe der Familie abgestimmt sein und sich optisch in das Wohnambiente einfügen. Bei Möbel Inhofer finden Sie bestimmt den passenden Tisch zu Ihren individuellen Anforderungen. Zahlreiche verschiedene Designs von klassisch bis modern, unterschiedliche Materialien und Formen – wie rechteckig und rund – bieten Ihnen eine große Auswahl.

Inhaltsverzeichnis 

Der Esstisch mit dem perfekten Maß

Für Sie ist es zunächst wichtig, den Platzbedarf Ihrer Familie beim gemeinsamen Essen zu ermitteln. Idealerweise nutzen Sie dazu eine Faustregel, die besagt, dass am Esstisch pro Person etwa 60 cm Platz als Minimum zu berücksichtigen sind. Wenn Ihre Familie beispielsweise aus sechs Personen besteht, sollte der perfekte Esszimmertisch mindestens 1.80 Meter in der Länge messen und an jeder Längsseite drei Erwachsenen oder Kindern Platz anbieten. Eine Mindesttiefe von 90 cm ist empfehlenswert, damit zusätzliche Terrinen, Schüsseln und Fleischplatten den Raum für die einzelnen Gedecke nicht unvorteilhaft einschränken. Ein Kompromiss bieten hier auch ausziehbare Esstische, welche sich bei Bedarf in der Länge erweitern lassen umso auch weiteren Gästen genügend Platz zu bieten. Unabhängig vom Design sollte Ihr Esstisch zwischen der Sitzhöhe bei der Bestuhlung einen Abstand von 30 cm sicherstellen. Damit haben Familie und Besucher stets ausreichend Beinfreiheit. Messen Sie also die Sitzhöhe bereits vorhandener Stühle und addieren Sie dazu erwähnte 30 cm, dann wissen Sie die empfohlene Höhe bei Ihrem Esstisch. Die erforderliche Länge errechnet sich aus der Anzahl der Personen, die regelmäßig am gemeinsamen Dinner teilnehmen. Passen Sie den Tisch also Ihren Bedürfnissen an.

Esstisch - hier kommen Familie & Freunde zusammen

Der Esstisch bildet wohl das Herzstück des Esszimmers. Unweigerlich zieht ein schöner Esszimmertisch die Blicke auf sich. Einladend soll er sein, aber auch groß genug. Besonders beliebt sind nach wie vor rechteckige Modelle. Ein rechteckiger Esstisch hat den Vorteil, dass dieser auch an der Wand oder in einer Nische platziert werden kann. Zudem können viele Varianten mit wenigen Handgriffen verlängert werden. Falls Sie Ihren Esstisch nach Bedarf vergrößern möchten, achten Sie auf Ausziehbarkeit oder Erweiterbarkeit durch Ansteckplatten. Eine schöne Optik bieten jedoch auch andere Tischformen. An einem runden Esstisch sitzt jeder im Esszimmer gleichrangig. Runde Esstische fördern die Kommunikation und jeder sitzt im gleichen Abstand zur Tischmitte. Auch runde Tische lassen sich zum Teil ausziehen, sie werden dann oval. Dies sollten Sie beim Kauf berücksichtigen. Vor allem für kleine Räume sind ausziehbare Esstische praktisch. Diese können bei Bedarf einfach vergrößert und wieder zusammengeklappt oder zusammengeschoben werden. So sparen Sie sich Platz und können dennoch eine gesellige Runde am Tisch unterbringen. Beim Material haben Sie die Wahl zwischen Tischen aus Glas, Metall, Massivholz, Kunststoff und Holzfurnier. Ein massiver Holztisch ist zeitlos und hält oftmals fast ein Leben lang, denn er kann jederzeit abgeschliffen und erneuert werden. Glasplatten lassen den Blick schweifen und wirken hochmodern. Tische aus Kunststoff oder Holzfurnier sind günstig und pflegeleicht.

Für jeden Anspruch den richtigen Esstisch

Wenn Sie einen großen Bekanntenkreis haben und regelmäßig zu gemeinsamen Abendessen einladen, sollten Sie einen Esstisch mit variabler Tischplatte in Betracht ziehen. Natürlich muss der Tisch in Relation zur Größe des Esszimmers stehen und er darf auch in ausgezogener Variante den Raum nicht unzumutbar einengen. Nicht umsonst ist der ideale Standort für den Esszimmertisch meist in der Raummitte. Dort kommt er am besten zur Geltung und ist einfach zugänglich. Esstische sind mehr als nur ein Nutzgegenstand. Klassisch präsentiert sich ein Esstisch in verschiedenen Hölzern wie Eiche und Nussbaum, gerne auch in einer Massivholz-Variante. Mit Glas- oder Metallelement dagegen wird der Esstisch zu einem optischen Highlight und weist eine Spur Extravaganz auf. Der Esstisch erfüllt Ihr Speisezimmer mit Leben, Kommunikation und Geselligkeit, er ist also weit mehr als nur eine Tischplatte auf Beinen. Sie finden bei Möbel Inhofer nicht nur klassische Tische aus den unterschiedlichsten Materialien, sondern können unter ausziehbaren Tischen, Säulentischen und Funktionstischen wählen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen für jeden Esszimmertisch passende Stühle in unterschiedlichen Variationen an. Sie als Kunde entscheiden dabei, ob Sie ein harmonisches Esszimmer oder ein kontrastreiches Speisezimmer generieren möchten. Unabhängig davon, aus welchen Werkstoffen Ihr favorisierter Esstisch gefertigt ist, können Sie sich bei Möbel Inhofer stets erstklassiger Materialien und deren exzellenter Verarbeitung sicher sein.

Tipps für die Reinigung und Pflege von Esstischen

Die meisten Esstische sind pflegeleicht und bestehen aus besonders robusten Materialien. Wer sich bei der Reinigung an die Hinweise des Herstellers hält und neue Reinigungsprodukte vor dem Gebrauch an unauffälligen Stellen testet, hat in der Regel ein sehr langlebiges Produkt. 

Öl oder Wachs für Holz - Die richtige Pflege eines Holzesstisches hängt in erster Linie von der Oberfläche ab. Gewachste und geölte Tischplatten werden im Alltag nur mit einem feuchten Tuch gereinigt. Hartnäckige Flecken wie Kaffee oder Rotwein, sowie Kratzer können mit einem Schleifpapier entfernt werden. Hierbei immer in Richtung der Holzmaserung schleifen. Anschließend die Oberfläche wieder ölen oder wachsen. Lackierte Holzoberflächen sind noch pflegeleichter. Der Lack schützt das Holz vor eindringender Flüssigkeit und kann im Alltag auch mit Spülmittel gereinigt werden. Eine geeignete Politur erhält bei regelmäßiger Anwendung den Glanz des Esstisches. 

Glas ist einfach & schnell gereinigt. Fingerabdrücke und Staub sind an einem Glastisch schnell zu sehen. Dies ist jedoch kein Problem. Die Glasplatte lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch und Glasreiniger reinigen. Das anschließende Polieren mit einem Fensterleder beseitigt unschöne Streifen. Leichte Schrammen an der versiegelten Glasplatte können mittels Polierpaste selbst ausgebessert werden. Sollten einmal tiefe Kratzer den Tisch verunstalten, sollte der Profi ran.