Babymatratzen

Sofort
lieferbar
Paradies
Babybett

178,00 €*

Sofort
lieferbar
PAIDI
Matratze

178,00 €*

Sofort
lieferbar
Zöllner Julius
Matratze

159,00 €*

PAIDI
Matratze

198,00 €*

Sofort
lieferbar
Zöllner Julius
Matratze

142,00 €*

Sofort
lieferbar
Zöllner Julius
Matratze

93,00 €*

Sofort
lieferbar
PAIDI
Matratze

138,00 €*

Inhaltsverzeichnis

Babymatratze - natürlich & schadstoffgeprüft

Für die zügige Entwicklung in den ersten Lebensmonaten benötigen Babys reichlich Energie, die sie im Schlaf sammeln. Auch die täglichen Eindrücke werden im Schlaf verarbeitet. Erfahrene Hersteller berücksichtigen bei der Konzeption von Babymatratzen die optimale Bequemlichkeit für den Nachwuchs und achten auf ein hohes Maß an Sicherheit. So können sich die Eltern unbesorgt zurücklehnen, während die Kleinen friedlich schlummern und von ihren Abenteuern träumen. Dank des differenzierten Sortiments können Sie passend zu Ihrem bevorzugten Babybett die optimale Matratze auswählen. Bei Möbel Inhofer bieten wir Ihnen ein gut sortiertes Sortiment rund um den gesunden Schlaf Ihres Sprösslings.

Funktional durchdachte Babybett-Matratzen für die erste Schlafoase

Wenn Eltern das Babyzimmer einrichten, können Sie zwischen diversen Babybetten wählen. Zu den beliebten Varianten zählen multifunktionale Möbel, die sich flexibel den Bedürfnissen anpassen und zum Juniorbett für Kleinkinder umgebaut werden können. Für diese Modelle sind Babymatratzen mit einem Standardmaß von 70 cm x 140 cm gedacht. Im Sortiment renommierter Marken wie Julius Zöllner oder Alvi finden Sie außerdem für Ihr Baby Matratzen, die in den Stubenwagen oder die Wiege passen. Diese kuscheligen Nester werden in der Regel mit ovalen oder eckigen Matratzenmodellen bestückt, die noch kleiner bemessen sind und sich für Neugeborene empfehlen. Die Heranwachsenden benötigen nicht nur zunehmend Platz beim Schlafen. Auch die Vorlieben beim Schlafkomfort verändern sich und sollten bei der Wahl der Babymatratze oder Kindermatratze bedacht werden. Designkonzepte mit zwei unterschiedlichen Seiten ermöglichen, dass die Matratze für das Kinderbett und das Babybett jeweils optimal ist. Sowohl fürs Wohlfühlen als auch für die Gesundheit und die Sicherheit ist es wichtig, dass eine Matratze für Babys genügend Luftzirkulation gewährleistet und Feuchtigkeit im Kern vermieden wird. Unter anderem können diese Eigenschaften durch ein Noppenprofil oder eine vertikale Belüftung erzielt werden. Kleinkinder benötigen vor allem eine bequeme und stabile Unterlage, damit sie den Schlaf als angenehm empfinden.

Babymatratze - praktische Details

Bei der Herstellung von Babymatratzen wird besonders sorgsam darauf geachtet, dass gesundes Atmen und eine schadstofffreie Schlafumgebung zu jeder Zeit gegeben ist. Da die Kleinen oft sehr sensibel auf Allergieerreger reagieren, verwenden Markenhersteller entsprechend hochwertige und geprüfte Materialien für Babybett-Matratzen. Zunehmend erkunden die Jungen und Mädchen neugierig die Welt. Deshalb sind konzeptionelle Details wie trittfeste Kanten bei einer Baby-Matratze interessant, die Sie langfristig einsetzen möchten. Grundsätzlich spielt die Hygiene in der Kinderstube eine große Rolle. Gerade Babymatratzen werden durch das eine oder andere Malheur auf die Probe gestellt. Praktisch sind abnehmbare Bezüge bei Babymatratzen, die problemlos in der Waschmaschine zu reinigen und bestenfalls für den Trockner geeignet sind. Teilweise sind Baby Matratzen auch mit einem Bezug ausgestattet, der besonderen Nässeschutz aufweist. Alternativ können Sie nach separaten Hygieneauflagen Ausschau halten, um im Babybett die Matratze zu schonen. Selbstverständlich sind auch kindgerechte Heimtextilien wie ein Spanntuch passend zu allen Größen der Babymatratzen erhältlich. In einem umbaufähigen Bettchen erscheinen die Winzlinge kurz nach der Geburt vielleicht noch etwas verloren. Deshalb ist ein umschmeichelndes Nestchen in den ersten Wochen eine sinnvolle und kuschelige Ergänzung für die etwas größeren Babymatratzen.