Küchenblöcke

Einfach und schnell zur neuen Küche. Die vorgefertigten Küchenblöcke sind schon nach fünf Tagen abholbereit.
Sie wollen die Küche mit Montage? Kein Problem! Mit den Küchenblöcken ist Ihre neue Küche fertig montiert in 14 Tagen.
Heute bestellen und schon in wenigen Tage Ihre neue Küche einweihen.
f
a g
d
e
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

3.584,00 €*

f
a g
c
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.970,00 €*

f
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.467,00 €*

f
a g
Nobilia Elements
Küchenzeile

1.355,00 €*

e
a g
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.030,00 €*

b
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.604,00 €*

f
a g
c
f
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

5.856,00 €*

b
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.392,00 €*

f
a g
b
f
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

3.807,00 €*

f
a g
c
f
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

3.682,00 €*

f
a g
Nobilia Elements
Küchenzeile

1.534,00 €*

d
e
a g
a
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.462,00 €*

f
a g
Nobilia Elements
Küchenzeile

2.472,00 €*

f
a g
b
f
a g
a
Nobilia Elements
L-Küche

7.998,00 €*

Der Küchenblock – Die Küche für Liebhaber unkomplizierter Lösungen

Ein Küchenblock ist ein wahres Multitalent. Mit integrierten Elektrogeräten präsentiert sich der platzsparende Allrounder als hochfunktionale Küche. Und dank der modularen Bauweise ist der Küchenblock die ideale Einrichtung über viele Jahre und unterschiedliche Lebensphasen.

Was versteht man unter einem Küchenblock?

Der Küchenblock setzt sich aus Schränken und Elektrogeräten wie Herd, Backofen und Spülmaschine zusammen. Diese teils konfigurierbare Kombination ist eine günstige Alternative zur individuell angepassten Einbauküche. Dank modularer Bauweise ist ein Küchenblock in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich. Eine unkomplizierte Küchenlösung für alle Anforderungen und Raumgrößen.

Was ist der Unterschied zwischen Küchenzeile und Küchenblock?

Eine Küchenzeile ist eine vollwertige Küche, die meist gerade am Stück verläuft. Im Vergleich zur festgelegten Küchenzeile bietet ein Küchenblock verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten. Neben unterschiedlichen Elektrogeräten sind die Schränke in Modulbauweise bei einem Küchenblock in der Regel frei kombinierbar. So ist auch ein späteres Ergänzen oder Ändern der Schrankanordnung deutlich unkomplizierter und kostengünstiger.

Über welche Ausstattung verfügt ein Küchenblock?

Ein Küchenblock verläuft an der Wand entlang und kann auch mal bis zu einer L- oder U-Form erweitert werden. Oftmals lassen sich bei einem Küchenblock einzelne Elemente aus dem System entnehmen, so dass eine Anpassung an die Raumgröße möglich ist. Grundsätzlich besteht ein Küchenblock aus den Korpus-Teilen der Ober- und Unterschränke, passenden Fronten mit Griffen, einer Arbeitsplatte und oft bereits integrierten Einbaugeräten.
Neben Anrichte, Unterschränken und Schubladen für Stauraum bedarf es in der Küche auch an diversen Elektrogeräten. Selbst kleine Küchenblöcke sind bei Möbel Inhofer meistens bereits mit einem Kühlschrank, einem Einbauherd mit Kochfeld und einem Dunstabzug ausgestattet. Andere Modelle verfügen zudem noch über einen Einbaubackofen, eine Spülmaschine und eine Kühl-Gefrier-Kombination.
Eine robuste Arbeitsplatte dient als Verbindungselement. Küchenblöcke mit zusätzlichen Oberschränken bieten außerdem weiteren Stauraum.

Wie groß ist ein Küchenblock?

Küchenblöcke gibt es in den unterschiedlichsten Ausstattungsvarianten und Größen. So ist für jede Raumgröße und Anforderung die passende Küchenlösung dabei. In kleinen Single-Wohnungen oder auch in der WG genügt oft eine Miniküche. Diese hat eine Stellbreite von etwa 160 bis 180 cm. Ausgestattet mit Kühlschrank, Kochfeld und Dunstabzug erfüllt der Küchenblock in Minimalgröße die Grundbedürfnisse an eine funktionale Küche.
Für einen Zwei- bis Dreipersonenhaushalt empfiehlt sich ein Küchenblock mit ca. 200 cm Stellbreite. Insbesondere bei kleinen Familien kann es entspannter sein, wenn bereits eine Spülmaschine im Küchenblock integriert ist.
Für größere Familien oder in einem großen Raum darf auch der Küchenblock entsprechend groß ausfallen. Mit einer Länge von über vier Metern bietet der Küchenblock sehr viel Stauraum und ist meist mit zusätzlichen Elektrogeräten wie einer Kühl-Gefrier-Kombination oder auch einer Mikrowelle ausgestattet.

Traumküche Küchenblock – die Vorteile auf einen Blick

Eine individuell geplante Küche ist für viele der absolute Traum. Doch in der Beliebtheitsskala holt der Küchenblock deutlich auf. Dies liegt insbesondere am sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Planung ist bei einem Küchenblock mit nur wenig Aufwand verbunden. Die einzelnen Elemente sind bereits vorkonfiguriert und lassen sich leicht an die Raumgröße und Anforderungen anpassen. Auch wenn die Eigenschaften der Komponenten bereits vorgegeben sind, bieten Hersteller wie Nobilia mit Nobilia Elements Küchenlösungen unterschiedliche Ausführungen.

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Keine aufwendige Planung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Elektrogeräte sind oft integriert
  • Auch für kleine Räume geeignet
  • Große Auswahl an verschiedenen Varianten
  • Aufeinander abgestimmte Komponenten
  • Schnell lieferbar dank Modulbauweise

Was kostet ein Küchenblock

Der Preis eines Küchenblocks hängt von der Größe, Ausstattung und Materialqualität ab. Einfache Küchen ohne Elektrogeräte gibt es schon für unter 1000 Euro. Mit einer Grundausstattung an Elektrogeräten kommt der Preis dann schon auf etwa 3000 Euro. Im Vergleich zu einer frei geplanten Einbauküche, die im Normalfall erst bei rund 4000 Euro beginnt, sind Küchenblöcke jedoch selbst mit umfangreicher Ausstattung günstig.

Entdecken Sie bei Möbel Inhofer durchgeplante Platzwunder. Die vorkonfigurierten Küchenblöcke in unserem Onlineshop lassen nahezu keine Wünsche offen. Stöbern Sie gleich durch und finden Sie Ihren Traum-Küchenblock.