Dunkle Räume hell gestalten

#wohntipps #inspiration #dunkleräumehellgestalten

Wohntipp: Dunkle Räume hell gestalten Banner - Möbel Inhofer
Wohntipp: Dunkle Räume hell gestalten Mobiler Banner- Möbel Inhofer

Ein Klassiker unter den Einrichtungsproblemen 

Fast jeder kennt dieses Problem: der Raum ist klein geschnitten oder verfügt über wenig bis keine Lichtquelle und wirkt so bedrückend und düster. Mit viel Lichteinstrahlung entsteht auch gute Laune und ein verbessertes Wohnklima. Leider hat nicht jeder das Glück, eine große Wohnung mit bodentiefen, üppig geschnittenen Fenstern zu besitzen. Doch wie genau kann man solch einen Raum heller wirken lassen? Wie sollte man einen dunklen Raum einrichten, dass er hell erscheint? 

Unser Möbel Inhofer Kreativ-Team hat für Sie die besten Tipps und Tricks zusammengestellt.

Helles Wohnzimmer mit gelbem Sofa - Möbel Inhofer

Welche Farben hellen den Raum auf?

Helles und dunkles Design verändert jeden Raum auf seine eigene Weise – unabhängig von dessen Größe. Ein kleiner Raum wirkt besonders klein und sogar sehr unfreundlich, wenn die Einrichtung dunkel und sperrig ausgewählt wird. Abhilfe können helle und freundliche Wandfarben schaffen. Somit müssen Sie nicht zwingend auf den Klassiker Weiß setzen. Damit Ihre Möbel nicht vor gleichfarbigen Wänden „verschwinden“ lohnt es sich, einen kleinen Farbkontrast ins Spiel zu bringen. Sanfte Pastellfarben wie ein zartes Rosé, frisches Mintgrün, romantisches Flieder oder kühles Hellblau sind nicht nur eine optische Augenweide, sie lockern den Raum auf und machen ihn lebendiger. Wer es eher klassisch mag, kann gerne weiterhin bei der Farbe Weiß bleiben. Aufpeppen lässt sich dieser klassische Look mit Bildern und Wanddeko in knalligen Farben. Bei der Deckenfarbe gilt jedoch weiterhin das Gebot für Weiß - so wirkt Ihr Raum offener.

dunkel gehaltenes Wohnzimmer mit weißem Sofa - Möbel inhofer

Welche Möbel bei dunklen Räumen?

Damit ein Raum ohne natürliches Licht nicht noch dunkler und bedrückender wirkt, ist es wichtig, ausgewählte und helle Möbel aufzustellen. Polstermöbel in sanften, hellen Pastellfarben oder sanftem Weiß reflektieren das Licht und lassen den Raum hell Erstrahlen. In Kombination mit Schränken und Kommoden in freundlichen Holztönen oder weißer Lackierung können Sie einfach eine angenehme Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Ein romantischer Look entsteht, wenn Sie sich für weiße Möbel mit geschwungenen Linien entscheiden. Wenn Sie hingegen eine moderne Möblierung bevorzugen, greifen Sie auf weiß lackierte Möbel mit klaren Linien, simplen Formen und glänzenden Oberflächen zurück. Sie bevorzugen den Skandi-Stil? Dann sollten Sie definitiv mit einem hellen Pastellblau arbeiten. Ein harmonisches Ergebnis entsteht, wenn beispielsweise die Polstermöbel in einem zarten Roséton von Möbeln in mattem Weiß ergänzt werden. Wenn die bereits vorhandene Einrichtung eher dunkel gehalten ist, kann diese mit hellen Wohnaccessoires und lichtreflektierender Deko freundlicher gestaltet werden. Sitzmöbel wie Sofa oder Sessel lassen sich mithilfe von Hussen oder einem Überwurf simpel aufhellen.

Welche Möbel bei dunklen Räumen?

Damit ein Raum ohne natürliches Licht nicht noch dunkler und bedrückender wirkt, ist es wichtig, ausgewählte und helle Möbel aufzustellen. Polstermöbel in sanften, hellen Pastellfarben oder sanftem Weiß reflektieren das Licht und lassen den Raum hell Erstrahlen. In Kombination mit Schränken und Kommoden in freundlichen Holztönen oder weißer Lackierung können Sie einfach eine angenehme Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Ein romantischer Look entsteht, wenn Sie sich für weiße Möbel mit geschwungenen Linien entscheiden. Wenn Sie hingegen eine moderne Möblierung bevorzugen, greifen Sie auf weiß lackierte Möbel mit klaren Linien, simplen Formen und glänzenden Oberflächen zurück. Sie bevorzugen den Skandi-Stil? Dann sollten Sie definitiv mit einem hellen Pastellblau arbeiten. Ein harmonisches Ergebnis entsteht, wenn beispielsweise die Polstermöbel in einem zarten Roséton von Möbeln in mattem Weiß ergänzt werden. Wenn die bereits vorhandene Einrichtung eher dunkel gehalten ist, kann diese mit hellen Wohnaccessoires und lichtreflektierender Deko freundlicher gestaltet werden. Sitzmöbel wie Sofa oder Sessel lassen sich mithilfe von Hussen oder einem Überwurf simpel aufhellen.

dunkel gehaltenes Wohnzimmer mit weißem Sofa - Möbel inhofer

Unser Tipp: Das Zimmer nicht überladen - zu viele Möbel stärken zusätzlich das Gefühl von Beengtheit und der Raum wirkt schnell chaotisch und unruhig. Setzen Sie daher auf eine eher minimalistische Platzierung Ihrer Schätze. Außerdem ist es ratsam, die Möbel möglichst in Fensternähe zu stellen. Dies bieten Ihnen - besonders bei Polstermöbeln - nicht nur einen schönen Ausblick. Diese Ausrichtung verhindert ein "Verschlucken" des Tageslichts durch Ihre Möbel. 

Die richtigen Wohnaccessoires

Ein Vorhang kann Sie nicht nur vor neugierigen Blicken schützen – er schmückt das Zimmer und verhilft zu einem harmonischen Klima. Auch bei der Gestaltung von dunklen Räumen können Vorhänge hilfreich sein. Hier gilt das gleiche Motto wie bei der Wandgestaltung und der Auswahl der Möbel: hell und möglichst leicht in der Optik sollten sie sein.

helles Wohnzimmer mit großer Fensterfront - Möbel Inhofer

Dicke, schwer wirkende Vorhänge wirken sich fast schon erdrückend auf die Umgebung aus. Greifen Sie also auf transparente Modelle zurück, denn diese lassen Tageslicht in den Raum und können in den verschiedensten Farben ausgewählt werden. Weiße Vorhänge hellen den Raum optisch auf und bilden besonders zu Wänden in Pastellfarben einen hellen und gleichzeitig sanften Kontrast. Alternativ können Sie auch Rollos integrieren – diese können ganz einfach nach Sonnenuntergang zum Abdunkeln runter gelassen und tagsüber hochgezogen werden. So lassen sie das Licht in den Raum hinein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, Kontrast im Raum zu schaffen um dem Auge des Betrachters einen Weg vorzugeben. Das kann durch Wohnaccessoires erzielt werden. Glänzende Oberflächen haben eine tolle Wirkung: Das schwache Licht im Raum wird reflektiert und verstärkt. Idealerweise sollten glänzende Oberflächen der stärksten Lichtquelle gegenüberliegen, um die Helligkeit im Raum zu verbreiten.

Wanddeko von Möbel Inhofer

Unser Tipp: Ein Spiegel dient nicht nur dazu, das eigene Outfit zu begutachten. Tatsächlich kann mithilfe eines Spiegels das Zimmer optisch vergrößert werden. Hierfür einfach den Spiegel so platzieren, dass er das Licht der Lampen oder Fenster widergespiegelt. Der Raum wirkt schlagartig heller und bei entsprechender Größe, kann der Spiegel auch dunkle Wände bedecken.

Es werde Licht 

Um einen dunklen Raum heller zu gestalten, sind gezielt platzierte Leuchten und Tageslicht-Leuchten unverzichtbar! Die Basis ist eine große Leuchte, die an der Decke angebracht wird. Je nach Größe des Raums können Deckenpaneele oder Pendelleuchten angebracht werden. Punktuell angebracht und strategisch platziert können Lese- und Schreibtischleuchten gutes Arbeitslicht bieten. Tageslicht-Leuchten imitieren das Sonnenlicht und erleuchten den Raum auf natürliche Weise. Werfen Sie einen Blick auf unsere eigens für Sie zusammengestellte Auswahl an Beleuchtungsmöglichkeiten: 

Sofort
lieferbar
Hängeleuchte

26,90 €*

Sofort
lieferbar
Hängeleuchte

159,00 €*

Sofort
lieferbar
Hängeleuchte

237,00 €*

Sofort
lieferbar
Deckenleuchte

129,00 €*

Sofort
lieferbar
Deckenleuchte

39,00 €*

Sofort
lieferbar
Sofort
lieferbar
Deckenleuchte

359,00 €*

Sofort
lieferbar
Deckenleuchte

89,90 €*

Sofort
lieferbar
Sofort
lieferbar
Stehleuchte

252,00 €*

Warm-, Neutral-, Tageslichtweiß - Welche Farbtemperatur in welchen Raum?

Heutzutage werden vorzugsweise LED-Glühbirnen verwendet, während man früher einfache Glühlampen mit warmen Licht verwendet hat. Zur Unterscheidung haben sich folgende Unterteilungen eingebürgert, um die Qualität des Lichts zu messen: Warmweiß, Neuralweiß und Tageslichtweiß. Diese Bezeichnungen unterscheiden sich grundsätzlich in deren Farbtemperatur. Je niedriger der Kelvin-Wert ist, desto mehr Rotanteile (= "warmes" Licht) und je kleiner der Wert, desto höher ist der Blauanteil (= "kaltes" Licht).

Warmweiß: Bei einer Lampe mit warmweißen Licht liegt der Kelvin-Wert zwischen 1.500 und 3.300 Kelvin. Dieses Licht hat eine gemütliche und entspannende Wirkung, Zum Vergleich: Eine Kerzenflamme hat ca. 1.500 Kelvin und eine traditionelle Glühbirne ca. 2.700 Kelvin.  Diese Art von Leuchtmitteln ist besonders empfehlenswert für Räume wie das Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer. 

Neutralweiß: Das Neutralweiß - entspricht dem natürlichen Tageslicht am Vor- oder Nachmittag - hat zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin. Optimale Wirkung entfaltet diese Lichttemperatur in Küchen (als Arbeitslicht) oder als Badezimmerbeleuchtung. Zudem empfiehlt man dieses Licht bei künstlerischen Arbeiten, da man bei dieser Farbtemperatur die Farben besser erkennen kann. 

Tageslichtweiß: Obwohl dieses Licht, welches zwischen 5.300 und 8.000 Kelvin liegt, das gleiche Spektrum wie die warme Mittagssonne aufweist, wirkt es leicht bläulich. Dies geschieht, da der Mensch eine künstliche Beleuchtung eigentlich im  warmweißen Spektrum gewohnt ist. Tageslichtweiß fördert die Konzentration und unterdrückt die eigene Müdigkeit. Daher wird es hauptsächlich bei Arbeitsleuchten, Fabrikleuchten und zum Ausleuchten von Fotos und Videos eingesetzt. Zudem kann man dunkle Räume mit dieser Farbtemperatur optisch vergrößern. 

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an hellen und freundlichen Möbeln, reflektierenden Wohnaccessoires und strahlenden Innenleuchten - verleihen Sie jedem dunklen Raum eine leuchtende Atmosphäre!

Sofort
lieferbar
CELECT
Beistelltisch

268,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Beistelltisch

198,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Couchtisch

158,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Couchtisch

188,00 €*

Sofort
lieferbar
Kare Design
Dekoobjekte

59,95 €*

Sofort
lieferbar
Esprit
Kissenhülle

29,99 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Polstergarnitur

518,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Polstergarnitur

1.098,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Polstergarnitur

1.498,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Schlafsofa

998,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Schlafsofa

638,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Schlafsofa

698,00 €*

Sofort
lieferbar
Dinett
Sideboard

248,00 €*

Sofort
lieferbar
Casa Nova
Wanddeko

32,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Wohnwand

698,00 €*

Sofort
lieferbar
LIV'IN
Wohnwand

598,00 €*

Sofort
lieferbar
CELECT
Wohnwand

898,00 €*

Diese Wohnideen könnten Sie auch interessieren: