Die Chronik


Aus einer Schreinerwerkstatt schuf August Inhofer in Senden ein Unternehmen im Weltformat. 1957 übernahm er die Schreinerei der Familie. Durch den Ideenreichtum in der Möbelfertigung und den späteren Möbelhandel wuchs binnen weniger Jahre der Zwei-Mann-Betrieb im Ortsteil Witzighausen auf mehr als 20 Mitarbeiter.

Anfang der 60er-Jahre entstand das zweite Standbein des erfolgreichen Handwerksbetriebes, das Immobilien- und Bauträgergeschäft. Der nächste große Expansionsschritt erfolgte 1976 mit der Eröffnung des Möbelhauses in Senden und einer Verkaufsfläche von 15.000 qm. Möbel Inhofer entwickelte sich über mehrere Bauabschnitte zum größten Einrichtungshaus der Welt. Die markante farbenfrohe Fassade sowie die identisch im Firmen-CI lackierten hundert Auslieferfahrzeuge sind längst zum Markenzeichen geworden. Heute beschäftigt das Familienunternehmen mehr als 1.200 Mitarbeiter in den verschiedenen Geschäftszweigen.

  • 1931 Gründung durch Anton Inhofer als kleine Schreinerei in Witzighausen

  • 1953 Werkstatt wird vergrößert und nach und nach mit neuen Maschinen ausgestattet

  • 1957 Sohn August Inhofer übernimmt den Betrieb
  • 1965 In Witzighausen entsteht auf der sogenannten "grünen Wiese" die erste Möbelausstellungshalle

  • 1967 Entstehung der Bereiche Wohnbau und Hausverwaltung

  • 1968 Neben der Möbelausstellungshalle entsteht eine Werkshalle für die Schreinerei mit Büroräumen, sowie eine freie Tankstelle. Der gesamte Betrieb mit ca. 50 Mitarbeitern übersiedelt von Wullenstetten nach Witzighausen
  • 1970 Bau der zweiten Möbelausstellungshalle

  • 1971 Angliederung einer Schlosserwerkstätte an die Schreinerei

  • 1976 Eröffnung des Möbelhauses in Senden

  • 1980 Erweiterung des Möbelhauses durch Eröffnung eines Mitnahmemarktes und des Zentrallagers in Witzighausen

  • 1981 Möbel Inhofer feiert 50-jähriges Bestehen mit 170 Mitarbeitern
  • 1985 Erweiterung des Firmengebäudes in Senden mit Sortiments- und Angebotsausbau. Entstehung einer Freien Tankstelle, eines Imbiss und des "Cafe In" Umzug der Verwaltung in das 5-stöckige Gebäude in Senden. Installation einer hochwertigen EDV-Anlage

  • 1986 Inzwischen werden über 350 Mitarbeiter beschäftigt

  • 1990 Neues Zentralhochregallager in Witzighausen mit computerunterstütztem Warenversand
  •  1991 Eröffnung des Restaurants "Culinarium"

  • 1993 Neubau mit Anschluß an das Haupthaus, Fertigstellung des Mitnahmemarktes MEGA IN

  • 1997 Neues Zentral-Hochregallager in Senden mit computerunterstütztem Warenversand

  • 2001 Eröffnung des neuen Designhauses interni by inhofer. Erweiterung der Babymöbelabteilung, sowie der neuen Verwaltung. Möbel Inhofer feiert 70-jähriges Bestehen mit 900 Mitarbeitern

  • 2003 Erweiterung des Möbelhauses, Eröffnung des neuen Kinderlandes Käptn in, Eröffnung der neuen Küchen- & Bäderwelt mit allen bekannten Marken
  •  2004 Eröffnung des auf Küchen und Bäder spezialisierten, eigenständigen Einrichtungshauses Innovation in Günzburg

  • 2006 Totalumbau MEGA IN, Möbel Inhofer feiert 75-jähriges Jubiläum mit über 1.000 Mitarbeitern

  • 2008 Die Arbeiten für den architektonisch anspruchsvollen Ausstellungssteg und die Neubauten am großen Einrichtungshaus in Senden sind in vollem Gange
  • 2009 Im Sommer 2009 wurde die "Inhofer-Brücke" zu Europas größter Wohnwelt eröffnet. Der Anbau überzeugt durch innovative Bauweise und verbindet das Haupthaus mit dem erschlossenen Parkplatz mit 250 Stellplätzen

  • 2010 Möbel Inhofer feiert im Sommer 20 Jahre Ferienfestival und eröffnet nach umfangreichem Umbau im Erdgeschoss Mega In die Boutique neu

  • 2011 Möbel Inhofer feiert 80 jähriges Bestehen mit 1100 Mitarbeitern und wechselt zum größtem Einkaufsverband Europas. Zusätzlich geht der erste eigene Online-Shop mit über 5.000 Artikel online

  • 2012 Neugestaltung der interni Website

  • 2013 Möbel Inhofer richtet sich für die Zukunft ein - mit dem Ausbau und Erweiterung des Hochregallagers in Senden Witzighausen. 95 Meter lang - 36 Meter breit und 20.400 Quadratmeter Grundfläche auf 6 Ebenen mit insgasamt 8 km Regalfläche. Genug Platz für weitere 3650 Kundenkommissionen

  • 2014 Entdecken Sie Europas größte Wohnwelt NEU - mit dem neuen und modernen Fassadenanstrich erstrahlt Möbel Inhofer seit Juli im neuen Glanz. Zusätzlich wurden für viele Premiummarken besonders aufwendige und ideenreiche Studios neu entwickelt. Top Shop 2014 - der Inhofer-Online-Shop wurde von Europas größter Computerzeitschrift "Computer Bild" ausgezeichnet

  • Aktuell sind über 1200 Mitarbeiter für die Zufriedenheit der Kunden im Einsatz

  • 2015 Top Shop 2015 - zum 2. Mal wurde unser Onlineshop von der Fachzeitschrift "Computer Bild" ausgezeichnet
  • Unsere Website erstrahlt in neuem Glanz! Die Website inhofer.de hat ein neues Web-Design erhalten. Weitere neue Funktionen und rund 12.000 Artikel stehen nun zur Verfügung.

  • 2016 Top Shop 2016 - im Jahre 2016 wurde unser Onlineshop erneut von Europas größter Computerzeitschrift "Computer Bild" ausgezeichnet

  • Das Familienunternehmen Möbel Inhofer feiert 85-jähriges Firmenjubiläum

2021: Möbel Inhofer begeistert nunmehr seit 90 Jahren! Wir feiern diesen Meilenstein und möchten Sie herzlich dazu einladen mit uns zu feiern! Entdecken Sie bei uns vor Ort in Senden und in unserem Onlineshop tolle Angebote, Aktion und Gewinnspiele!